Die 7 häufigsten Fehler beim Immobilienkauf

01. Finanzierung 


Es sollte mindestens 10 - 15 % Eigenkapital vorhanden sein - außerdem sollte die Finanzierung nicht zu eng sein -> Spielraum für Unvorhergesehenes lassen.  

02. Vergleichen 

Man sollte sich immer mehrere Objekte anschauen um den bestmöglichsten Vergleich zu haben und ein Gespür für den Markt zu bekommen .  

03. Kaufen nur nach eingehender Besichtigung

Eine Immobilie sollte immer besichtigt werden - schon der Zustand der Fassade, der Fenster oder Heiztechnik kann Aufschluss über den Wert der Immobilie geben.

04. Kauf unter Zeitdruck 

Käufer sollten sich nie zu einem schnellen und übereilten Kauf drängen lassen. Man sollte sich Zeit nehmen und alle wichtigen Unterlagen zu sichten und alle Fakten rund um die Immobilie zu prüfen.

05. Wünsche einhalten 

Wenn man sich vorab wichtige Kriterien zum Kauf festlegt, sollte man daran festhalten, um die Gefahr zu vermeiden, eine falsche Immobilie zu erwerben.

Julia Diem Immobilien